Sitemap

Das Wochenbild | Weekly picture 2017

Wochenbild 17, 28.04.2017 weekly picture

Fabisch Flyfishing Blog


.

Juni ist gleich Maifliegenzeit? - June = Green Drake Season?

Unzweifelhaft ist an unseren Kalkflüssen die Maifliegenzeit das Spektakel des Jahres. Zeitpunkt ist Anfang bis Ende Juni. Verschiebungen durchs Wetter sind möglich. Riesige Forellen, die sonst das ganze Jahr nicht zu sehen sind, treiben sich knapp unter der Wasseroberfläche rum um sich kugelrund zu fressen. Selbst ein Überwerfen mit der Fliegenschnur stört diese Gesellen nicht die Bohne, allerdings lassen sie oft genug das angebotene Muster links liegen. Bei dem ganzen Brimborium wird ein anderes Großereignis an Gewässern oft vergessen. Diese Gewääser liegen in den bergigen Bereichen, zum Beispiel Alpen und Voralpen.

Na klar, die Rede ist von den Steinfliegen. Bei diesen Fliegen handelt es sich um uralte Vorkommen, die schon zur Zeiten der Dinos in dieser Form unterwegs gewesen sein sollen. Fünf bis sechs Zentimeter große Exemplare taumeln mehr als sie fliegen durch die Luft. Diese Fliegen stehen mehr auf Granit als auf Kalk. Ein riesger Vorteil für die Fische und die Angler, die Nymphen der Steinfliegen stehen das ganze Jahr zur Verfügung. Während die Maifliegen Wohnhöhlen bauen, leben die Steinfliegen ganz normal am Gewässergrund. Einige wenige im Sediment.

On our chalk streams the green drake hatch is without doubt the year´s main spectacle. Although they are called mayflies over here, they usually hatch from the beginning to the end of June. Depending on the weather they may hatch a little sooner or a little later. During this hatch, huge trout that you usually don´t even see the rest of the year cruise just beneath the surface gorging themselves almost to exploding point. They are so focused on their prey that even a fly line cast right in front of them is ignored. They might just as well, however, ignore many of the patterns offered by excited fly fishers. With all that green drake hype anglers tend to forget another big event on our rivers, mainly in the Alps and alpine promontories.

Yes, it´s stoneflies I´m talking about. These flies come from ancient populations supposedly living since dinosaurs roamed the earth. Huge specimens of 5 to 6 cm are tumbling through the air rather than flying. These flies love freestone rivers better than chalk streams. Fortunately for fish and anglers, stonefly nymphs are available all year round. Whereas green drake nymphs build little holes to live in, most stonefly nymphs live on the river bottom, only very few in the substrate.

Steinfliege in den Alpen

.

Tolle Alpen Steinfliege, Perla - Perla, A Beautiful Alpine Stonefly

.

Wochenbild | Weekly picture

.

Die Wochenbilder bei Fabisch Fly Fishing werden nach Ablauf der Woche im Wochenbild Archiv untergebracht. Dort sind diese dann in kleinerer Größe auf unbestimmte Zeit verfügbar. Sollte Ihnen die Wochenbildseite gefallen, gibt es auf der Startseite von Fabisch Fly Fishing die Möglichkeit, Google+ zu drücken.

.

Das Wochenbild stammt aus den Bereichen Fliegenfischen, Fliegenbinden oder der Natur, jede Woche neu.

.

Die nächsten Bilder werden immer Freitag eingestellt.

.

Weekly pictures on my site Fabisch Fly Fishing will be moved to my Weekly Picture Archive after one week. There they will be available for an indefinite period of time in a slightly smaller scale. If you like the Weekly Picture Page, you may select Google + on my homepage.

.

The Weekly Picture is supposed to deal with flyfishing, fly tying or nature and will be renewed (almost) every week on friday.

.

Wochenbild Archiv 2014, Teil eins

.

Wochenbild Archiv 2014, Teil zwei

.

Wochenbild Archiv 2014, Teil drei

.

Wochenbild Archiv 2014, Teil vier

.

Wochenbild Archiv 2015, Teil eins

.

Wochenbild Archiv 2015, Teil zwei

.

Wochenbild Archiv 2015, Teil drei

.

Wochenbild Archiv 2015, Teil vier

.

Wochenbild Archiv 2016, Teil eins

.

Wochenbild Archiv 2016, Teil zwei

.

Wochenbild Archiv 2016, Teil drei

.

Wochenbild Archiv 2017, Teil eins

.

Wochenbild Archiv 2017, Teil zwei

.

Über ein ganzes Jahr gesehen, würde das Wochenbild Archiv jede vernünftige Größe für eine Webseite sprengen. Aus diesem Grund kommen die Wochenbilder ab Kalenderwoche 29 in das Wochenbild Archiv zwei des Jahres. Sollte es notwendig sein, kann auch noch ein drittes Archiv für ein Jahr eröffnet werden.

.

Technik: Die hier verwendete Bildgröße ist im Normalfall 936px x 450px. Nur wenn es zur Darstellung bestimmter Motive unumgänglich ist, werde ich von diesen Pixel Abmessungen abweichen. Die Bilder sind mit meinen Möglichkeiten in CS2 bearbeitet.

Über Links zu dieser Seite werde ich mich natürlich freuen. Diese eingehenden Links werden regelmäßig gecheckt um Missbrauch zu verhindern. Der Großteil der Bilder wird aus meinem Fundus kommen, aber es spricht nichts dagegen, Bilder aus anderen Quellen zu veröffentlichen. Da ich aber rechtliche Schwierigkeiten vermeiden will, werden nur Bilder veröffentlicht, deren Herkunft zweifelsfrei feststeht.

.

Over the whole year, the Weekly Picture Archive would grow beyond a size that can be handled conveniently on one page. Therefore, from week 29 on, the pictures will be saved under Weekly Picture Archive 2014/II.

.

Technical info: The size I normally use is 936px x 450px. I will resort to other dimensions only if the motive absolutely requires such procedures. The pictures have been processed in CS2 according to my possibilities

Links to this page of mine will be appreciated. Incoming links will be vetted periodically to avoid any misappropriation. Most of the pictures will be my own, but I wouldn't mind publishing pictures from other sources as well. To avoid any legal problems, I will publish pictures from other sources only if their origin is identified beyond any doubt, and if the copyright is with the person putting them at my disposal.

.

Viel Spass beim anschauen, enjoy, Wolfgang.

Wolfgang Fabisch,    Nürnberger Str. 45,    90542 Eckental

  Tel 09126 288640,   Fax 09126 288643, Ⓒ Wolfgang Fabisch

Impressum,    AGBs,    Privacy Policy

.