Am Horsefly River zum Fliegenfischen

West Kanada Flüsse, der Horsefly River


Die Anfahrt zum Horsefly River in Britisch Kolumbien

.

Der Horsefly River liegt im wilden Westen von Britisch Kolumbien. Riesige Ranches, Farm und Weideland ohne Ende, die Cariboo Mountains und mittendrin der Ort Williams Lake. Williams Lake liegt knapp 550 Km von Vancouver entfernt. Zuerst folgt man den Highway Nummer eins bis Cache Creek, dann wird auf den Highway 97 Richtung Norden abgebogen. Bei meinen Touren in den Norden sowie auf dem Rückweg haben wir oft genug in Williams Lake übernachtet. Von dort aus kann über den Highway 20, auch Chilcotin - Bella Coola Highway genannt, die Westküste erreicht werden. Ein Trip den ich bisher noch nicht gemacht habe, der aber ganz oben auf meiner Liste steht. Wenn jemand mit dem Wohnmobil dort rausfahren möchte, sollte er sich vorher über die maximal erlaubte Wohnmobillänge schlau machen. Das letzte Stück aus den Bergen runter zum Meer ist sehr eng. Ebenso habe ich oft genug erlebt, dass der Highway 20 wegen Erdrutsch oder Hochwasser gesperrt war. Wer in diese Richtung fährt, ist ziemlich schnell sehr alleine.

.

Zurück zum Horsefly River. Etwa 15 Km vor WL liegt der Ort 150 Mile House. Dort wird der Highway 97 verlassen und der Horsefly Road bis zum gleichnamigen Ort knapp 70 Km gefolgt. Damit ist auch der Fluss erreicht.

Nette Regenbogenforelle gefangen mit Nymphe beim Fliegenfischen
Der Horsefly River

Das linke Bild zeigt eine der schönen Regenbogenforellen aus dem Horsefly River, gefangen wurde sie mit der Nymphe.

Gehen seichte Rinnen in tiefe Pools über, sind dort oft die besten Voraussetzungen um einen guten Fisch zu fangen.

.

Auf Regenbogen Fliegenfischen mit Nymphe und Trockenfliege

.

Der Horsefly River ist ein Top Fluss zum Fischen auf Regenbogen Forellen. Grundvoraussetzung für eine gute Fischerei ist ein starker Rotlachs oder auch SockeyeRun. Die großen Regenbogen folgen den Lachsen aus den Seen, um sich mit deren Eiern vollzustopfen. Dabei werden zum Teil sehr große Kaliber von Forellen gefangen, sechs bis acht Pfund Sückgewicht sind möglisch. Obwohl die Forellen in dieser Zeit sehr auf die Farben Rot, Rosa fixiert sind, hatte ich erstaunlicherweise meine besten Erfolge an diesem Fluss mit ganz einfachen, braunen Goldkopfnymphen. Man erlebt eben immer wieder Überraschungen beim Fliegenfischen.

Achtung: Der Horsefly River gehört zu den Classified Waters, es wird eine extra Lizenz benötigt!

Kleiner Mountain Whitefish
Grizzly Bär am anderen Ufer

Bild links: Eine kleiner Moutain Whitefish wird schonend zurück gesetzt, teilweise erreichen die bis zu vier Pfund. Bild rechts: Hier hatte ich meine erste Begegnung mit einem Grizzly Bär, am Horsefly River. Hinterher meinte mein einheimischer Freund,, dass ich wohl recht viel Glück gehabt hätte, die Inlnd Grizzlies wären recht aggressiv. Da mein Respeckt vor diesen Tieren sowieso sehr groß ist, versuche ich Begegnungen weitgehend auszuschließen.

.

Die Gegend um Williams Lake ist in der Regel recht trocken. Dadurch bietet sie sich als ein gutes Ausweichgebiet an, wenn an der Küste von Prince Rupert bis Vancouver einschließlich Vancouver Island, Land unter ist.

.

Auflistung Britisch Kolumbien Flüsse

  • Wolfgang Fabisch
  • Nürnberger Str. 45
  • 90542 Eckental
  • Tel 09126 288640
  • Fax 09126 288643
  • Copyright: Wolfgang Fabisch

.

.