Am Copper River zum Steelhead Fliegenfischen

West Kanada Flüsse, der Copper River


Die Anfahrt zum Fluss in Britisch Kolumbien Kanada

.

Der Copper River liegt praktisch direkt vor den Toren der Stadt Terrace. Es gibt mehrere Möglichkeiten, dorthin zu gelangen. Sicherlich ist die mit dem Auto oder Wohnmobil die meist genutzte von Osten kommend. Allerdings sollte man sich im klaren darüber sein, dass das Wohnmobil, so schön ein Tripp damit ist, für manche Schotterstrassen nicht die optimale Wahl ist. Bei meinen Wohnmobil Touren sind wir auch immer am Copper hoch gefahren, was dann zum Beinammen "crasy" Germans geführt hat. Von Prince George Richtung Westen wird der Highway 16, auch Yellow Head Highway genannt, benutzt. Über die Städte Houston, Smithers und New Hazelton wird schließlich Terrace erreicht. Ein paar Zahlen: Von Prince George bis nach Terrace sind es etwa 550 Kilometer. Von Vancouver nach Prince George knapp 800 Kilometer und von Seattle kommen noch mal 300 Kilometer dazu.

.

Eine andere Variante wäre die über Vancouver Island. Von Port Hardy mit der Fähre durch die Inside Pasagge nach Prince Rupert. Von dort nach Terrace sind es nur noch 150 Kilometer. Diese Variante ist durch die Preise für die Fähre nicht sehr kostengünstig, vor allem wenn man die Wohnmobil Variante nutzt. Wenn die Zeit nicht zu sehr drängt, ist in diesem Fall der Weg zurück per Land der deutlich günstigere.

Auch nach Terrace ist selbstverständlich wieder die Anreise mit dem Flugzeug möglich. Gerade bei einem Aufenthalt von zehn Tagen oder weniger in Britisch Kolumbien sehr zu empfehlen.

.

Ein Top Pool am Copper River in Britisch Kolumbien Kanada
Grandiose Natur in Britisch Kolumbien Kanada läd zum Fliegenfischen ein

Am Copper River zum Fliegenfischen

.

Der Copper ist sicher einer der schönsten und erfolgversprechensten Flüsse zum Fliegenfischen auf Steelhead in Britisch Kolumbien. Gerade auch weil er relativ einfach zu erreichen ist. Ich muss zugeben, dass ich den Unterlauf bis heute nie befischt habe, dieser aber gerade mal fünf Kilometer von Terrace entfernt ist. Meine Aktivitäten mit Nymphen und Trockenfliegen beginnen 35km oberhalb der Einmündung in den Skeena. Dort ist der Copper meistens klar. Eine weitere Besonderheit ist, dass es mir am Copper auch schon gelungen ist, Steelheads mit der Trockenfliege stromauf zu fangen.

Super Copper Steelhead
Netter Fisch

.

Ich möchte nicht vergessen zu erwähnen, dass man in den mit dem Auto erreichbaren Fischmöglichkeiten, bis über 40 Kilometer vom Highway entfernt ist. Wenn da mit dem Fahrzeug was schief geht, muss teilweise mehrere Tage auf Hilfe gewartet werden. Ich hatte erst in 2013 das Erlebnis zwei platter Reifen, ist bei einem Ersatzreifen echt blöd. Es ist eine wirklich gute Idee, bei solchen Ausflügen irgendwo, Unterkunft oder Angelgeschäft in Terrace, Bescheid zu geben wo man hin will und vor allem, wann man zurück sein möchte. Übrigens, wenn Sie zurück sind, bitte auch wieder Bescheid sagen. Sonst könnte eine große Suchaktion ausgelöst werden. Wenn diese unnötig durchgeführt wurde, weil Sie schon längst wieder aus dem Tal raus waren und nicht Bescheid gegeben haben, sind schnell mal einige hundert Dollar für den Aufwand fällig.

.

BC Flüsse

  • Wolfgang Fabisch
  • Nürnberger Str. 45
  • 90542 Eckental
  • Tel 09126 288640
  • Fax 09126 288643
  • Copyright: Wolfgang Fabisch

.

.