Sitemap

Fabisch Körperfaden zum Fliegenbinden

Der Körperfaden zum Fliegenbinden

Fabisch Flyfishing Blog


.

Bis vor etwa 25 Jahren hatte ich recht guten Kontakt zu Robert Pfandl, der leider im Herbst 1989 viel zu früh verstarb. Damals benutzte und verkaufte ich einige seiner mehrfädigen Körperfadenspulen. Später hatte ein bekanntes Fliegenfischereiartikel Geschäft ein ähniches Produkt unter dem Namen Bodythread im Sortiment. Binden konnte man selbstverständlich mit beiden Fäden. Waren mir bei dem einen die Fäden zu sehr parallel gelegen, war das andere Produkt viel zu stark verdrallt.

Durch einen Zufall stolperte ich über einen Faden, der meinen Vorstellungen zu 100% entsprach. Diesen habe ich jetzt schon viele Jahre im Programm. Das Aufstocken der Farben von bisher 20 auf nun 34, möchte ich zum Anlass nehmen, meinem Körperfaden eine ganze Seite zu widmen und einige Verwendungsmöglichkeiten zu zeigen.

Fliegenbinden mit dem Fabisch Körperfaden

Der Fabisch Körperfaden

.

Eigentlich gibt es kaum ein Muster in den Dosen der Fliegenfischer, bei dem mein Produkt keine Verwendung haben könnte. Von den Kunststoffkörpern, die mit dem Haken verklebt werden (wir basteln einen Köder), einmal abgesehen. Ob Trockenfliege, Aufsteiger, Auskriecher, Nymphe, Nassfliege oder Streamer, überall kann der mehrfädige Faden zur Bildung und Formung des Körpers benutzt werden, aber nicht nur für den Körper.

Ebenso gut können Flügel, Flügelscheiden oder Schwanz Nachbildungen produziert werden. Ein ganz einfaches Beispiel ist die Red Tag, deren Schwänzchen egal ob bei der Trockenfliege oder der Nymphe einfachst mit dem Faden hergestellt werden kann.

.

Insgesamt stehen jetzt 34 Farben zur Verfügung, davon 30 normale und 4 UV-Farben. Da diese alle untereinander gemischt werden können, sollten so ziemlich alle für den Fliegenbinder interessante Farbschattierungen realisierbar sein. Das heißt allerdings nicht, dass weitere Erweiterungen für die Zukunft ausgeschlossen sind.

.

Die Farben

Farben des Fabisch Körperfaden

Die Farbbezeichnungen in der Reihenfolge wie im Bild rechts von links nach rechts und von oben nach unten:

Reihe 1: 01 altweiß, 02 lachs, 03 hellgelb, 04 maifliegengelb, 05 honiggelb, 06 mango. - Reihe 2: 07 hellrot, 08 dunkelrot, 09 fuchsia, 10 weinrot, 11 rose, 12 altrosa.

Reihe 3: 13 sand, 14 puder, 15 rouge, 16 hellbraun, 17 mittelbraun, 18 dunkelbraun. - Reihe 4: 19 schilf, 20 oliv, 21 caipirinha, 22 hellgrün, 23 mittelgrün, 24 dunkelgrün.

Reihe 5: 25 hellgrau, 26 silbergrau, 27 mittelgrau, 28 gunsmoke, 29 anthrazit, 30 schwarz. Mit diesen Farbnummern bitte die Bestellnummer ergänzen.

.

Die UV Farben: 40 hot gelb, 41 hot orange, 42 rot, 43 hot chartreuse.

Alle Spulen sind mit jeweils 100 Meter Faden gefüllt. Wie bei meinem Dyneema Faden gibt es auch hier die Möglichkeit, dass ich Ihre Spulen (Norvise, Rite usw) fülle.

.

Best. 103..

Preis je Spule € 2,20

Fliegenbinden Red Tag vergleich 8 und 18

Die Anforderungen an den Faden beim Fliegenbinden

.

Die Reißfestigkeit steht bei einem Körperfaden erst an zweiter oder dritter Stelle. Viel wichtiger ist die Eigenschaft, dass er sich ohne Zug etwas aufplustert. Wird etwas Zug angewandt, ist er allerdings wie ein normaler Bindefaden zu benutzen, nur nicht mit einer Tragkraft wie zum Beispiel Dyneema. Außerdem sollte er leicht zu spalten sein, um Dubbing oder Federn zwischen den Fadensträngen zu plaziern. Er sollte auch nicht zu dick sein, um ihn auch bei kleinen Mustern verwenden zu können. Wenn etwas mehr Material benötigt wird, erreicht man dieses durch mehrfaches Doppeln des Fadens. So kann aus dem gleichen Grundmaterial, bleiben wir noch mal bei der Red Tag, ein Schwänzchen für ein Muster der Größe 20 oder Größe 8 gebildet werden.

.

Bei dem Red Tag Beispiel oberhalb, wurde zur Bildung des Schwänzchens bei der Größe 18 der Faden 4-fach verwendet, bei der Hakengröße acht, rechts, 32-fach. Nun wird die "fach" Tahl nicht dadurch erreicht, das Faden neben Faden gelegt wird, dies würde viel zu lang dauern. Wenn ein Meter Faden abgeschnitten und einmal zusammen gelegt wird ist er 2-fach, nochmal zusammenlegen = 4-fach, nochmal = 8-fach. Also hat man nach fünf mal zusammenlegen die 32-fach Stärke erreicht.

.

.

Fliegenbinden Körper und Flügel

Ebenso verhält es sich mit Flügeln die aus dem Körperfaden gebildet werden. Dabei ist es egal, ob die Flügel für Parachutefliegen oder normale Muster gebildet werden. Für ein größeres Muster wird einfach wieder mehr Material verwendet

.

Bei der Parachute Trockenfliege rechts im Bild wurden Flügel und Körper aus dem Kürperfaden gebildet. Zur Kontraststeigerung wird der Körper gerippt. Hier einfach mit dem schwarz eingefärbten Dyneema Hautbindefaden. Die konische Form des Körpers ergibt sich einfach aus den Wicklungen mit dem Körperfaden. Da wo der Flügel plaziert weden soll, wird angefangen. Etwa 2 Millimeter Richtung Hakenbogen und zurück, dann 4 Millimeter und zurück, 6 Millimeter und nach Platz evtl auch noch 8 Millimeter. Das Ergebnis ist ein dünner Körper am Hakenbogen der Richtung Hakenöhr immer stärker wird.

.

Bei dem Flügel sind wir wieder beim mehrfachen doppeln des Fadens. Je nachdem welche Hakengröße verwendet wird, kann die Flügelstärke angepasst werden. Wenn man darin etwas Übung hat, funktioniert das ganz einfach.

Fliegenbindematerial Start

  • Wolfgang Fabisch
  • Nürnberger Str. 45
  • 90542 Eckental
  • Tel 09126 288640
  • Fax 09126 288643
  • Copyright: Wolfgang Fabisch

.

.