Site-map

Verschiedene Vorfächer zum Fliegenfischen

Das Vorfach aus Dyneema von Wolfgang Fabisch

Fabisch Flyfishing Blog


Dyneema Vorfächer:

Alle verschiedenen New Dimension Vorfächer werden aus bestem Dyneema bei uns hergestellt. Sie sind knotenlos verjüngt und geben die Energie des Wurfes perfekt bis in die Vorfach Spitze weiter. Das Ende zur Fliegenschnur hat eine große Schlaufe, die Spitze des Vorfachs eine kleine Schlaufe zur Anbringung der Vorfachspitze. Bei den neuen Fine Vorfächern ist an der Spitze ein kleiner Metallring angebracht. So wird das Anbringen des Spitzenmonofils noch einfacher. Bei dem Ring handelt es sich um den kleinsten der Firma Stroft. Diese Spitze sollte, egal ob aus einem Stück oder nochmal unterteilt, mindestens 70cm bis 100cm betragen ( nicht bei den sinkenden Vorfächern ). Das Kraftübertragungsteil aus Dyneema hat gar keine Dehnung, so dass ein Anschlag eins zu eins weitergegeben wird.

Die Trout Vorfächer sind ohne Monofil Spitze, die Steelhead Vorfächer mit.

Das neue Dyneema Vorfach der fine Serie

.

Dyneema Trockenvorfach fein, jetzt in drei Längen!

.

Dyneema Trockenvorfach zum Fliegenfischen in sehr feiner Ausführung. Der Aufbau ist konisch und knotenlos, dadurch ist eine perfekte Kraftübertragung bis in die Spitze garantiert. Das Vorfach hat absolut kein Memory, das heißt es gibt kein Kringeln des Vorfachs. Ebenfalls hat es keine Dehnung wie z. B. monofile Vorfächer. Das Monofil für die Spitze sollte eine Länge von 70cm bis 100cm haben.

Ganz neu bei meinen Vorfächern der fine Serie ist der kleine Ring an der Spitze. Um durchweg beste Qualität zu gewährleisten, habe ich mich für die Ringe der Firma Stroft entschieden. Der kleinste aus deren Serie, den ich für meine Vorfächer verwende, trägt immerhin 8 Kilo.

.

Trout trocken fein Short Best. 30002S Preis €8,90

.

Trout trocken fein Medium Best. 30002M Preis €9,40

.

Trout trocken fein Long Best. 30002L Preis €9,90


Vorfächer fuer Forellen

.

Vorfächer für Forellen und Äschen

.

Natürlich sind diese Vorfächer auch für weitere Fischarten zu verwenden. Ob es Trocken oder unter Wasser Weißfische am Kanal, Karpfen am See oder Aitel am Fluss sind, mit diesen Vorfächern sind Sie bestens auf den Drill vorbereitet. Die große Schlaufe zur Fliegenschnur, die kleine zum Vofach.

.

Trout dry 6,5 Fuß lang, hellgrün, Best. 30005, Preis €8,20

Nymph sinking 6,5 Fuß lang, grau, Best. 30010, Preis €8,50

Nymph fast sinking 9 Fuß lang, grau, Best. 30015, Preis €9,00

Vorfachlänge ohne Monofilspitze


Vorfächer fuer Forellen

.

Vorfächer für Steelhead und Lachs

.

Hier geht es um etwas größere Fische. Zum Beispiel mit der Trockenfliege auf Steelhead, da kommt sofort dieses Trockenvorfach an die Fliegenschnur. Selbst große Trockenfliegen können perfekt gegen den Wind präsentiert werden.

Das sinkende Vorfach ist für Tiefen nicht über ein Meter vorgesehen, dann wird das schnell Sinkende eingestzt. In Verbindung mit den mini Sinkteilen können recht tiefe Stellen befischt werden, allerdings wird das Werfen immer schwieriger.

.

Trocken 12 Fuß lang, hellgrün, Best. 30020, Preis €8,20

Sinking 11 Fuß lang, grau, Best. 30025, Preis €8,50

Fast sinking 12 Fuß lang, grau, Best. 30030, Preis €9,00

Vorfachlänge mit Monofilspitze


mini sinkteile

Mini Sinkteile

Die Mini Sinkteile gibt es in sinking und fast sinking. So kann das Sinkverhalten exakt an die Strömung des Gewassers angepasst werden. Es sind jeweils zwei Sinkteile, eines mit 50 cm und das andere mit 70 cm Länge. Diese können einzeln oder zusammen geschlauft verwendet werden. Natürlich ist es auch möglich, sinking mit fast sinking Teilen zu verwenden.

Mini Sinkteile sinkend, Best. 30035, Preis €7,90

Mini Sinkteile fast sinkend, Best. 30037, Preis €7,90


fliegenfischen hecht vorfach

Hecht Vorfach zum Fliegenfischen in sinkend und schnell sinkend

Das Fabisch Hechtvorfach besteht aus drei Abschnitten. Bei dem ersten Abschnitt, der mit der Fliegenschnur (dem Vorfachverbinder) verbunden wird, handelt es sich um ein Geflechtmaterial, ein Meter lang, in das 50 cm Bleidraht eingezogen ist. Bei beiden Vorfachtypen ist der eingezogene Bleidraht gleich lang, allerdings ist er beim schnell sinkenden Hechtvorfach wesentlich dicker und sinkt dadurch schneller.

Daran schließen sich 35 cm Monofil an, die im Drill als Schockabsorber dienen. Dieses Stück Monofil ist an beiden Enden mit einer Schlaufe versehen. Dadurch ist der Austausch des anschließenden Stahlvorfaches sowie die Möglichkeit Minisinkteile hinzuzufügen auf einfachste Weise gegeben. Am vorderen Ende (zum Streamer) folgt ein 30 cm Stahlvorfach, an der Verbindung zum Monofil mit einem Wirbel und vorn mit einem Karabiner zum Einhängen des Streamers ausgestattet.

Hechtvorfach sinkend Best. 30040

Hechtvorfach schnellsinkend Best. 30045

Preis je €8,50


Fabisch Vorfach

  • Wolfgang Fabisch
  • Nürnberger Str. 45
  • 90542 Eckental
  • Tel 09126 288640
  • Fax 09126 288643
  • Copyright: Wolfgang Fabisch

.

.