Vorbereitung zur Sportfischerprüfung

Der Vorbereitungs Kurs Teil Fliegenfischen


Der Eckentaler Verein

.

Seit einigen Jahren besteht diese Zusammenarbeit mit dem Kursleiter und Vorstand des Eckenthaler Fischereiverein Hans Feidel, bei der ich den Anwärtern zur Sportfischerprüfung elementare Grundlagen des Fliegenfischen erläutern darf. Jedes Jahr aufs neue beeindruckt die Anzahl der an unserem Hobby Interessierten aus allen Altersklassen.

Neben dem theoretischen Teil, bei dem nicht nur der Aufbau von Fliegenruten, Rollen und Schnüren, sondern auch die Aftma Klassifizierung sowie Trockenfliegen, Nymphen, Nassfliegen und Streamer abgearbeitet werden, gibt es auch die praktische Herausforderung.

Werden in der Theorie noch verschiedene Situationen am Forellenbach durchgespielt, haben die Schüler nach Abschluß derselben die Möglichkeit den Umgang mit der Fliegenausrüstung in der Praxis auszuprobieren. Natürlich beschränkt sich dieses Probieren auf einige wenige Wurfversuche.

Trotzdem ist das Interesse an dieser völlig anderen Handhabung eines Fischereigerätes spürbar. Natürlich versuche ich bei meinen Darstellungen neutral zu bleiben. Das mein Herz für die Fliegenfischerei schlägt läßt sich allerdings nicht verbergen.

So kommt es häufig nach bestandener Prüfung dazu, daß der Kontakt zu mir gesucht wird um mehr über`s Fliegenfischen zu erfahren. Dabei ist dann zum Teil das Ergebnis, direkt mit Fliegenfischen zu starten. Eine super Gelegenheit für mich, das Verständnis für Natur, Umwelt und die Kreatur weiter zu vertiefen. Wer könnte mehr bewirken, als interessierte Fischer, die in dem Hobby aufgehen.

Wolfgang Fabisch bei der Demo
  • Wolfgang Fabisch
  • Nürnberger Str. 45
  • 90542 Eckental
  • Tel 09126 288640
  • Fax 09126 288643
  • Copyright: Wolfgang Fabisch

.

.