Sitemap

Goldwaschen an der Salzach

Bei Taxenbach


Die Salzach

Der Fluss Salzach hat im Zusammenhang mit vielen Freizeitbeschäftigungen einen sehr guten Namen. Wer unter den Fliegenfischern kennt nicht den Bräurup in Mittersill mit insgesamt ca 150km Fischstrecke, davon fallen etwa 45km auf die Salzach. In diesem Gewässerabschnitt mündet der Habach in die Salzach. Das Habachtal ist bekannt als die einzige Fundstelle in Europa für Smaragde.

Meine Frau und ich haben das vor ein paar Jahren ausprobiert. Sehr gut war der Tipp, mit dem Bus zum Gasthaus Alpenrose zu fahren, anstatt eineinhalb Stunden bergauf zu laufen. Ab der Alpenrose geht die Plackerei erst richtig los, außer man entschliesst sich dazu, am Ende der Murre beim Gasthaus zu suchen.

Auch die Rafting Begeisterten werden in verschiedenen Abschnitten der Salzach beste Möglichkeiten finden. Vom richtig rauhen Wasser (allerdings eher bei

.

Hochwasser) bis zum Familientrip ist alles möglich. Verschiedene Anbieter decken das gesamte Spektrum ab.

Nicht zuletzt sind auch einige Goldsucher im Salzachtal und den hohen Tauern unterwegs. Möglichkeiten sich selbst und das verwendete Gerät auszuprobieren gibt es mehr als genug. Ich denk da nur an eine Wanderung, die meine Frau und ich ins Seidlwinkltal gemacht hatten. Vom letzten Parkplatz bis zum Rauriser Tauernhaus sind es um die sieben Kilometer, zum Teil stramm bergauf. Dann wieder zurück zum Auto, meine Frau hatte die Nase voll und ich war auch ganz schön kaputt. Da war aber noch der Bach, der ja auch aus dem Großglockner Tauernteil kommt...Eine Stunde hab ich dann noch erfolglos gewaschen, am nächsten Tag konnte ich mich nur mir Mühe bewegen.

Goldwaschen an der salzach

Goldwaschen oberhalb Taxenbach

Obwohl die richtig guten Goldzubringer wie Gasteiner und Rauriser Ache noch ausstehen, kann auch hier in der Salzach Gold gefunden werden. Flussabwärts wird wohl bis Salzburg oder noch weiter Gold zu finden sein. Sollte dieses von den Tauern kommen, kann man wohl davon ausgehen, dass es immer kleiner wird, je weiter abwärts probiert wird. Trotzdem sollte man sich nicht von einem Versuch abhalten lassen, manchmal kann auch eine Überraschung auf einen warten.

die unterkunft

Die Unterkunft

Goldwaschen ist eine körperlich anstrengende Tätigkeit. Um so wichtiger ist es, eine Top Unterkunft mit bestem Service zu finden. Ich habe diese in der Pension Müller in Taxenbach gefunden. Es kann zwischen Zimmer oder Ferienwohnung gewält werden.

Links das Haupthaus mit dem Frühstücks Raum, rechts die Unterkunft für die Gäste. Parkplätze sind am Grundstück vorhanden.

pension müller

Gute Zimmer und ein beeindruckendes Frühstück bei immer freundlichen Gastgebern ist im Haus Müller Standard. Auch nicht bei jeder Unterkunft möglich, die nassen Sachen können im Heizraum getrocknet werden. So steigt man am nächsten Tag in eine trockene Wathose und kann sich voll auf die Beschäftigung am Wasser konzentrieren.

.

.

zum Haus Müller

nach oben

  • Wolfgang Fabisch
  • Nürnberger Str. 45
  • 90542 Eckental
  • Tel 09126 288640
  • Fax 09126 288643
  • Copyright: Wolfgang Fabisch

.

.