Sitemap

Reisebindestock zum Fliegenbinden

Hydraulischer Reisebindestock

Fabisch Flyfishing Blog


.

Ein unglaublich vielseitiger Fliegenbindestock von Wolfgang Fabisch

.

Zuerst stellte sich die Frage, ist es nötig viel Zeit und auch Geld in die Konstruktion eines Fliegenbindestockes zu stecken. Zu jeder Zeit in den letzten 30 Jahren gab es ausreichend Bindestöcke auf dem Markt. Auch die Anzahl der Herkunftsländer stieg im Laufe der Zeit, was die Qualität der Stöcke allerdings nicht unbedingt positiv beeinflußte. Die Idee zu dieser Art von Bindestöcken, die ich im weiteren Verlauf mit verschiedenen Gelenken und Köpfen fertigte, kam mir bei meiner ersten Begegnung mit einem hydraulischen Gestell. Natürlich gab es keine passenden Anschlußteile für die Verwendung zum Fliegenbinden, alles musste angefertigt werden. Der Kopf an sich, seine Befestigung, nach unten eine ordentliche Platte usw.

Später verwendete ich für die größeren Baureihen die orginal Regal Köpfe aus den USA, allein die Garantie dieser Firma war umwerfend! Lebesnlang auf alle möglichen Schäden, so wurden Fehler auch tatsächlich behandelt. Das so ein Produkt nicht zum Discounter Preis zu haben ist, wird jeder nachvollziehen können.

Als ich mit der Fertigung dieses Bindestockes begann, drehte ich die ersten zehn Köpfe auf meiner Drehbank im Keller. Danach wurden diese, mit Hilfe eines Freundes der Ausbildungsmeister in der Mechanischen Abteilung bei Grundig war, im Garten bei mir Öl gehärtet. Dann noch einmal anlassen, polieren und fertig.

Im weiteren Verlauf der Produktion überließ ich diese Prozedur komplett der Firma Grundig, die dafür auch wesentlich besser ausgestattet war, als ich.

Das Spektrum der Haken, die dieser Stock ( Kopf ) spannen kann, ist schier unglaublich. Letztendlich wird die Spannweite nur durch eine der Schrauben im Kopf begrenzt. Diese könnte auch noch gegen eine längere gewechselt werden, so das der Bindekopf bis zu einem cm Materialstärke spannen könnte. Außerdem hatte ich bis heute noch keine einzige Reklamation auf den Kopf.

.

reisebindestock zum Fliegenbinden
Der Reisefliegenbindestock von Wolfgang Fabisch

.

Viel Spaß beim Fliegenbinden macht das hydraulische Gelenksystem. Das Gelenksystem verfügt über drei Gelenke, die durch Öldruck fest werden. Dazu wird an der kleinen, schwarzen Stellschraube in der Mitte des Gelenkes, gedreht. Dabei hatte ich schon Kunden, die der Meinung waren, dass dies mit Hilfe einer Rohrzange getätigt werden muss. Obwohl durch diese Maßnahme sämtliches Öl aus dem System gequetscht wurde, war das System nicht defekt. Allein durch Nachfüllen des Öl´s war die Funktion sofort wieder gewährleistet.

Die Gelenkigkeit des Stockes läßt keine Wünsche offen. Zusätzlich kann der Kopf, in der oberen Halterung des Gelenkes, um 360 Grad gedreht werden. Dazu wird nur die kleine Schraube an dieser Halterung gelöst.

Der Reisebindestock ist so gelenkig, das wenn gewünscht, auch unter der Tischplatte gebunden werden könnte. In Verbindung mit der Tischklemme passt er mühelos in eine Hosentasche. Was mehr kann von einem Reisebindestock erwartet werden.

.

zurück zum Verkauf

  • Wolfgang Fabisch
  • Nürnberger Str. 45
  • 90542 Eckental
  • Tel 09126 288640
  • Fax 09126 288643
  • Copyright: Wolfgang Fabisch

.

.