Fliegenfischen bei der Aqua Fisch in Friedrichshafen

Prüfungen, Fliegenfischen und Fliegenbinden auf der Aquafisch 2010


Die EFFA Prüfungen

.

Die Prüfungen für Fliegenfischer Instruktoren der EFFA haben auf der Messe Aqua Fisch schon Tradition. Jedes Jahr treten einige zur Basic oder Master Prüfung im Frühjahr in Fridrichshafen an.

Von den angetretenen Prüflingen schaffte in 2010 einer die Basic Instruktoren Prüfung. Wir freuen uns mit ihm und heißen in herzlich in der EFFA willkommen.

Ehrung3

Die EFFA Fliegenbinder sorgten mit Ihren Künsten beim Publikum für helle Begeisterung. Bei manch einer fast schon naturgetreuen Nachbildung wartet man direkt darauf, dass diese jeden Moment wegfliegt oder wegkrabelt. Die Liebe zum Detail beim Fliegenbinden, sowie die Möglichkeiten der Fliegenbinder die Natur zu kopieren, verblüffen den interessierten Zuschauer immer wieder.

Vielleicht wurde der oder die eine oder andere derart annimiert, dass eine zukünftige Laufbahn als Fliegenbinder im Bereich des Möglichen ist.

fliegenbinder

.

shrimp

.

steinfliege

Die Wurfdemos weckten beim Publikum sehr großes Interesse, ist der Wurf mit der Fliegenrute doch etwas völlig anderes, als bei allen anderen Fischmethoden. Fragen an die Instruktoren nach den Demos und sogar Interviews resultieren aus den guten Vorführungen der EFFA Instruktoren. Es ist anzunehmen, dass der eine oder andere Zuschauer sich das Fliegenfischen, dabei natürlich das Erlernen, auf seine Liste geschrieben hat.

FRIEDRICHSHAFEN10 128
Friedrichshafen10 411

Selbst die Damenwelt war von dem eleganten Umgang mit der Fliegenrute hingerissen. Bleibt zu hoffen, dass die eine oder andere der Damen Gefallen an der Sportart findet und im wahrsten Sinne des Wortes bei der Stange bleibt.

FRIEDRICHSHAFEN10 173
FRIEDRICHSHAFEN10 197

In guten Händen, Unterstützung durch eine EFFA Instruktor bei den ersten Würfen mit der Fliegenrute.

.

Seitenanfang

.

.

Startseite

  • Wolfgang Fabisch
  • Nürnberger Str. 45
  • 90542 Eckental
  • Tel 09126 288640
  • Fax 09126 288643
  • Copyright: Wolfgang Fabisch

.

.