Sitemap

Fliegenbinden Einhändig Knotenbinden

Video Tipps zum Fliegenbinden von Wolfgang Fabisch


Knotenbinder Einhändig

.

Hier geht es um eine einfache Lösung eines immer wieder beim Fliegenbinden auftretenden Problems. Es passiert häufig, dass beim Abschlussknoten an der Fliege oder Nymphe irgendetwas im Weg ist. Ob es sich dabei um einen Flügel, die Hechel, Fühler oder sonstwas handelt, ist egal. Wie schön wäre es, wenn dann noch eine freie Hand zur Verfügung stehen würde.

Leider ist es oft so, dass man nicht daran denkt, einfache Lösungen zu veröffentlichen. Andere werden sicher genauso auf die Idee kommen, ist oft der Hintergedanke. Erst wenn einem in der Praxis bei anderen das Problem ins Auge fällt, wird man daran erinnert, dass eine einfache Lösung zur Verfügung steht.

Sei´s drum, hatte ich die Thematik für mich schon vor Jahren als erledigt angesehen, wurde mir bei dem Zusammenkommen mit einigen Fliegenbindern bewusst, dass das nicht überall so ist. Hier also in dem Video eine sehr einfache Lösung des Problems, wie bediene ich den Knotenbinder mit einer Hand.

 

Natürlich kann sich in meinen Beschreibungen auch mal der Fehlerteufel einschleichen. Für Hinweise auf Fehler, sei es im Text oder der Beschreibung, bin ich sehr dankbar. Sollte an einem besonderen Thema Interesse bestehen schreiben Sie mich eifach unter meiner Email Adresse an.

Es werden noch einige Artikel mit Tipps und Tricks zum Fliegenbinden und Fliegenfischen folgen. Natürlich werde ich dabei immer wieder mit meinen Produkten arbeiten, sei es Material oder Werkzeuge. Immer aktuell informiert sind Sie als Mitglied auf meinem Blog.

.

zu den anderen Artikeln

  • Wolfgang Fabisch
  • Nürnberger Str. 45
  • 90542 Eckental
  • Tel 09126 288640
  • Fax 09126 288643
  • Copyright: Wolfgang Fabisch

.

.