Wolfgang Fabisch Fliegenfischen, Fliegenfischerschule und Kurse

Fliegenfischen fast ein Leben lang


zum Fliegenfischen 1971 in Velden

1971 kam ich das erste mal mit meinen Eltern und meiner Schwester aus Lünen an die Pegnitz in Velden. Zu diesem Zeitpunkt konnte niemand ahnen, dass dies einmal der Sitz meiner Fliegenfischerschule werden würde. 1972 wiederholten meine Eltern mit uns Kindern diesen Trip um dann 1973 wegen der Pegnitz von Lünen in Westfalen nach Nürnberg zu ziehen.
Hier auf dem Bild bin ich mite meiner Schwester und meinem Vater zu sehen.

.

1970, im Alter von 12 Jahren, nahm ich das erste Mal eine Fliegenrute in die Hand. Viel Wasser ist seitdem die Flüsse hinab zum Meer geflossen, viel habe ich seitdem lernen dürfen. Über 30 Jahre betreibe ich meine Fliegenfischerschule. Erfahrungen von denen Sie profitieren, die ich gerne an Sie weitergebe.

1993 legte ich meine Prüfung zum certified Flycasting Instruktor der FFF bei Mel Krieger ab, 1998 die zum certified Flycasting Master Instruktor der FFF-E ( heute EFFA ). Als Mitglied, Prüfer und Vizepräsident der EFFA konnte ich vielen Instruktor Kollegen zur bestandenen Prüfung gratulieren, einigen die einen zweiten Anlauf brauchten mit etwas Unterstützung zum Erfolg verhelfen. Nun sind diese in Sachen Fliegenfischerkurs erfolgreich tätig.

Noch eine Jahreszahl. Seit 1990 bereise ich nun British Kolumbien in West Kanada, für Sie und mit Ihnen. Mit der Fliegenrute und Nymphen oder Trockenfliegen auf Steelhead ist mein Non plus ultra. 2015 hatte ich den 40sten Trip nach BC, davon ein Drittel im Winter, das heißt im Februar und März. Die Wintertouren fanden alle auf Vancouver Island statt, einzige Ausnahme ist der Vedder River in Chilliwack.

.

Resultate: Meine Fliegenfischerkurse sind in verschiedene Bereiche eingeteilt.
Fliegenfischer Kurse für Einsteiger, für Fortgeschrittene und für Instruktoren Anwärter
All meine Kurse, d.h. inklusive Fliegenbindekurs sind extrem Praxis bezogen. Sie sollen am Wasser nicht nur Spaß sondern auch Erfolg haben. Eine Grundlage dafür ist, dass Sie die Fliegen und Nymphen, die dazu notwendig sind, leicht und zügig binden können.

Velden wurde Jahre später zum Sitz meiner Fliegenfischerschule für die Fliegenfischerkurse

Der Marktplatz von Velden im Jahre 1971. Wer hätte gedacht, dass dies 13 Jahre später der Sitz meiner Schule werden würde.

.

British Columbien im Westen von Kanada ist ein recht großes Stückchen Erde, dreimal so groß wie Deutschland und dann mit der Einwohnerzahl Berlins. Die Reisen die ich dorthin unternehme sind so aufgebaut, dass ein Verzetteln vermieden wird. Unser aller Zeit ist begrenzt, warum mit unnötigen Experimenten Zeit und Geld verplempern? Ersparen Sie sich diese Experimente, ich kann Ihnen sagen wann, wo und wie Sie auf Steelheads fischen.

.

Auch wenn Sie einen Trip auf eigene Faust nach Britisch Kolumbien unternehmen möchten, zögern Sie nicht mich zu fragen. So können viele Informationen rund um die Reise vorab bezogen werden und zum Teil folgenschwere Fehler vermieden werden. Gerade bei einer Reise halb um die Welt, fremdartig und fremdsprachig, sind Informationen das A und O. Aber bitte nicht Enttäuscht sein, wenn es sich herausstellt das Ihr Vorhaben etwa sechs Wochen oder mehr beasprucht, Sie aber nur drei Wochen Zeit haben. In so einem Fall versuche ich alles um Ihnen klar zu machen, dass das nichts wird!

.

Viel Spaß und Erfolg wünscht Ihnen
Wolfgang Fabisch

.

  • Wolfgang Fabisch
  • Nürnberger Str. 45
  • 90542 Eckental
  • Tel 09126 288640
  • Fax 09126 288643
  • Copyright: Wolfgang Fabisch

.

.